04 Aug 2021

Rauch aus Wohnung

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 4. August 2021 um 17:54
Alarmierungsart: Vollalarm Gesamtwehr
Dauer: 1 Stunde 21 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Schillingerring
Mannschaftsstärke: 47
Fahrzeuge: 1-10 , 1-12 , 1-19-2 , 1-46 , 1-74 , 2-19 , 2-42 , 3-19 , 3-42 , 4-19 , 4-42 
Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Mit dem Alarmstichwort „Rauch aus Wohnung“ wurde die Gesamtwehr Malsch in den Schillinger Ring alarmiert.

Beim Eintreffen und der ersten Lageerkundung durch den Fahrzeugführer wurde eine verrauchte Wohnung in welcher sich noch 2 Personen aufhielten festgestellt. Durch die Feuerwehr wurden beide Personen aus der Wohnung gebracht und zur Kontrolle an den Rettungsdienst übergeben. Als Ursache für die Rauchentwicklung konnte eine verschmorte Plastikbox auf einem Herd festgestellt werden. Diese wurde mit Wasser gekühlt sowie der Küchenbereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Im weiteren Einsatzverlauf wurde die Wohnung sowie der angrenzende Treppenraum mit einem Überdrucklüfter belüftet.

[zum Anfang]