01 Mai 2018

Garagenbrand

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 1. Mai 2018 um 11:33
Alarmierungsart: Vollalarm Gesamtwehr
Dauer: 2 Stunden 7 Minuten
Einsatzart: Kleinbrand 
Einsatzort: Daimlerstraße
Mannschaftsstärke: 21
Fahrzeuge: 1-12 , 1-41 , 1-42 , 2-19 , 2-42 , 3-42 , 4-42 
Weitere Kräfte: DRK Malsch Notfallhilfe , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Zum zweiten Einsatz an diesem Tag wurde die Feuerwehr Malsch mit allen 4 Abteilungen um 11:33 Uhr zu einem Garagenbrand in die Daimlerstraße alarmiert. Vor Ort wurde eine brennende im Rohbau befindliche Garage vorgefunden. Der Brand wurde von einem Trupp unter Atemschutz mittels einem C-Rohr abgelöscht.

Im weiteren Einsatzverlauf wurden 2 Personen welche erste Löschversuche unternahmen dem Rettungsdienst zur weiteren Abklärung übergeben.

[zum Anfang]