28 Jun 2018

Technische Hilfe für den Rettungsdienst

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 28. Juni 2018 um 9:51
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Alarmgruppe A, Abteilung Völkersbach Vollalarm, Zugführer vom Dienst
Dauer: 54 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Schillerstraße
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge: 1-42 , 3-42 
Weitere Kräfte: DRK OV Völkersbach , Notarzt , Polizei , Rettungsdienst , Rettungshubschrauber 


Einsatzbericht:

Die  Abteilungen Malsch und Völkersbach wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Ortsteil Völkersbach alarmiert. Bei Mäharbeiten ist eine Person einen Abhang hinuntergestürzt.

Da beim eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Abteilung Völkersbach die verunfallte Person schon im Rettungswagen vom Rettungsdienst behandelt wurde, konnten die anfahrenden Einsatzkräfte aus Malsch die Anfahrt abbrechen. Durch die sich vor Ort befindliche Abteilung Völkersbach wurde noch der Landeplatz für die Landung sowie den Start des Rettungshubschraubers abgesichert.

[zum Anfang]