Verkehrsunfall Lkw Person eingeklemmt

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Lkw bei dem eine Person eingeklemmt sein sollte wurden die Einsatzabteilungen Malsch und Sulzbach auf die Bundesautobahn 5 in Fahrtrichtung Süden alarmiert. Ersten Meldungen nach sollte ein Lkw in die Leitplanke gefahren sein und sich der Fahrer bewusstlos im Fahrzeug befinden.

Noch vor dem ausrücken der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Malsch wurde der Einsatz für die Feuerwehr durch die Leitstelle abgebrochen.

06 Jul 2020
Allgemein
0 Kommentare

Technische Hilfe Klein

Für die Polizei musste bei Ermittlungsarbeiten die Einsatzstelle ausgeleuchtet sowie ein Zugang zu einer Dachfläche mittels Steckleiter geschaffen werden.

06 Jul 2020
Allgemein
0 Kommentare

Personenrettung über Drehleiter

Die Einsatzabteilung Malsch wurde zusammen mit der Drehleiter aus Ettlingen zu einer Personenrettung über die Drehleiter in die Muggensturmerstraße alarmiert. Die Person konnte Patientenschonend über die Drehleiter gerettet und an dem Rettungsdienst übergeben werden. Während des Einsatzes musste ein Teil der Muggensturmerstraße für den Einsatz der Drehleiter voll gesperrt werden.

 

21 Jun 2020
Allgemein
0 Kommentare

Auslaufender Kraftstoff aus PKW

Zu einem Verkehrsunfall mit auslaufendem Kraftstoff eines PKW‘s wurde die Einsatzabteilung Malsch auf die Landesstraße 607 in Fahrtrichtung Sulzbach gegen 16.24 Uhr alarmiert. Durch die Feuerwehr wurde der auslaufende Kraftstoff mittels Bindemittel aufgenommen. Ebenfalls wurde der Brandschutz sichergestellt. Eine verletzte Person wurde durch den Rettungsdienst versorgt. Während des Einsatzes musste die Landesstraße für ca. 1 Stunde voll gesperrt werden.

 

 

21 Jun 2020
Allgemein
0 Kommentare

Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

Die Feuerwehr Malsch wurde mit den Abteilungen Malsch, Sulzbach und Völkersbach zu einem gemeldeten „Verkehrsunfall LKW“ auf die Bundesautobahn 5 in Fahrtrichtung Norden alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte jedoch kein verunfallter LKW, jedoch 3 verunfallte Pkw‘s festgestellt werden. Nach der ersten Lageerkundung wurden 4 Verletzte Personen gesichtet, jedoch keine davon eingeklemmt. Durch die Feuerwehr wurden auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen und der Brandschutz sichergestellt. 3 Personen wurden mittels Rettungshubschrauber in Kliniken verbracht. Während des Einsatzes musste die Autobahn voll gesperrt werden.

12 Jun 2020
Allgemein
0 Kommentare

technische Hilfe für den Rettungsdienst mit Drehleiter

Die Einsatzabteilung Malsch sowie die Drehleiter der Feuerwehr Ettlingen wurde zu einer technischen Hilfeleistung für den Rettungsdienst in die Hauptstraße alarmiert.

Vor Ort musste, da der Treppenraum zu eng war, eine Person schonend über die Drehleiter gerettet werden.

01 Jun 2020
Allgemein
0 Kommentare

Person in Wohnung

Durch die Polizei wurde eine in hilfloser Lage vermutete Person in einer Privatwohnung gemeldet. Die Person war wohlauf und konnte beim Eintreffen der Feuerwehr die Türe selbstständig öffnen.

Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr.

17 Mai 2020
Allgemein
0 Kommentare

Person in Wohnung

Die Einsatzabteilung Malsch wurde mit dem Stichwort „Person in Wohnung“ in die Fasanenstraße alarmiert. Dort musste, da es für den Bewohner nicht mehr möglich war, eine Tür geöffnet werden. Nachdem die Tür geöffnet war, wurde die Person zur weiteren Behandlung an den Rettungsdienst übergeben.

06 Mai 2020
Allgemein
0 Kommentare

Personenrettung mit Drehleiter

Über die Drehleiter der Feuerwehr Ettlingen musste eine Person schonend aus dem 1. OG eines Wohnhauses gerettet werden.

27 Apr 2020
Allgemein
0 Kommentare

Technische Hilfe klein

Im Bereich der Wiesgrabenstraße im Ortsteil Völkersbach musste durch die Einsatzabteilung Völkersbach die Straße gereinigt werden.

15 Mrz 2020
Allgemein
0 Kommentare