31 Aug 2019

Rauch aus Wohnung

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 31. August 2019 um 12:37
Alarmierungsart: Vollalarm Gesamtwehr
Dauer: 53 Minuten
Einsatzart: Kleinbrand 
Einsatzort: Franz Belzer Straße
Mannschaftsstärke: 35
Fahrzeuge: 1-10 , 1-42 , 2-42 , 3-42 , 4-19 , 4-42 
Weitere Kräfte: DRK Malsch Notfallhilfe , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Malsch wurde am Samstagmittag mit dem Stichwort Rauch aus Gebäude in die Franz Belzer Straße alarmiert.

Nachbarn hörten einen Rauchmelder in der Nachbarwohnung piepsen und nahmen Brandgeruch wahr. Da auf klopfen und klingen niemand reagierte alarmierten sie die Feuerwehr.

Die Feuerwehr verschaffte sich über eine Steckleiter Zugang zu der Wohnung über ein Fenster im 1.OG. Bei der Erkundung in der Wohnung wurden angebrannte Speisen sowie eine schlafende Person vorgefunden, welche dem Rettungsdienst übergeben wurde.

Im weiteren Einsatzverlauf wurde die Wohnung durch die Feuerwehr natürlich belüftet.

 

[zum Anfang]