26 Jul 2020

Technische Hilfe klein

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 26. Juli 2020 um 13:29
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Kleinalarm, Abteilung Sulzbach Vollalarm, Zugführer vom Dienst
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Am Baggersee
Mannschaftsstärke: 20
Fahrzeuge: 1-10 , 1-19-2 , 1-52 , 2-19 , 2-42 
Weitere Kräfte: Notarzt , Polizei , Rettungsdienst , Rettungshubschrauber 


Einsatzbericht:

Die Einsatzabteilungen Malsch und Sulzbach wurden zur Unterstützung für den Rettungsdienst bei einem medizinischen Notfall eines Kleinkindes an den Hurstsee alarmiert. Da bei Notrufeingang nicht ganz klar war, ob sich das Kind auf einer Insel im See oder am Festland befindet wurde durch die Einsatzabteilung Malsch das Schlauchboot des Rüstwagens an die Einsatzstelle gebracht.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Kleinkind glücklicherweise am Festland und schon durch Ersthelfer betreut. Rettungssanitäter der Feuerwehr übernahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Erstversorgung des Kleinkindes. Im weiteren Einsatzverlauf wurde durch die Feuerwehr der Notarzt welcher per Hubschrauber kam und auf einem nahegelegenen Fußballplatz landete an die Einsatzstelle verbracht sowie die Ersthelfer betreut.

[zum Anfang]