02 Nov 2018

Privater Rauchmelder

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 2. November 2018 um 12:19
Alarmierungsart: Vollalarm Gesamtwehr
Dauer: 1 Stunde 11 Minuten
Einsatzart: Brandmeldeanlage 
Einsatzort: Tannschachstraße
Mannschaftsstärke: 36
Fahrzeuge: 1-10 , 1-42 , 2-42 , 3-42 , 4-42 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Ettlingen Abt.Schöllbronn , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Freitagnachmittag wurde die Gesamtwehr Malsch zu einem privaten Rauchmelder in die Tannschachstraße nach Völkersbach alarmiert. Ein aufmerksamer Spaziergänger hörte das piepen eines Rauchmelders und alarmierte daraufhin die Feuerwehr.

Beim eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Abteilung Völkersbach konnte kein Rauch und kein Feuer festgestellt werden. Laut Nachbarn sollte das Haus unbewohnt sein. Die Feuerwehr verschaffte sich über eine Tür Zugang zum Objekt um einen möglichen Brand zu lokalisieren. Bei der Erkundung im Objekt konnte dann festgestellt werden, dass der Rauchmelder aufgrund von Staub ausgelöst hatte.

Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr

 

 

[zum Anfang]