08 Jul 2017

Flächenbrand

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 8. Juli 2017 um 17:02
Alarmierungsart: Vollalarm Gesamtwehr
Dauer: 2 Stunden 58 Minuten
Einsatzart: Großbrand 
Einsatzort: Durmersheimer Straße
Einsatzleiter: Christian Kröner
Mannschaftsstärke: 60
Fahrzeuge: 1-12 , 1-23 , 1-41 , 1-74 , 2-42 , 3-42 , 4-42 
Weitere Kräfte: Bauhof mit Wassertank , DRK Malsch , Feuerwehr Ettlingen , Polizei , Stellvertretender Kreisbrandmeister 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Malsch wurde nochmals zu einem Flächenbrand in die Durmersheimer Straße Richtung Neumalsch alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine sehr starke Rauchentwicklung zu sehen. Mittels mehreren Trupps unter Atemschutz und dem Einsatz mehrere Feuerpatschen wurde der Brand unter Kontrolle gebracht. Wegen der starken Rauchentwicklung und der Ausbreitung des Brandes musste die Autobahn A5 kurzzeitig gesperrt werden. Ebenfalls wurde die Feuerwehr Ettlingen und der Bauhof Malsch zur Sicherstellung und Unterstützung der Wasserversorgung nachgefordert. Durch die Feuerwehr wurde ebenfalls ein Pendelverkehr von der Einsatzstelle zur Daimlerstraße im Malscher Industriegebiet eingerichtet. Die Einsatzkräfte wurden durch das DRK-Malsch mit Getränken und Snacks an der Einsatzstelle versorgt.

[zum Anfang]