04 Jul 2018

Auslösung einer BMA

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 4. Juli 2018 um 16:41
Alarmierungsart: Vollalarm Gesamtwehr
Dauer: 59 Minuten
Einsatzart: Brandmeldeanlage 
Einsatzort: Otto-Eckerle-Straße
Mannschaftsstärke: 32
Fahrzeuge: 1-42 , 2-42 , 3-42 , 4-42 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurde die Gesamtwehr Malsch am Nachmittag in das Industriegebiet alarmiert. Bei der Erkundung des betroffenen Bereichs wurde eine ausgelöste RAS festgestellt welche durch Staub von Bauarbeiten ausgelöst hatte.

Die Anlage wurde von der Feuerwehr zurückgestellt und an den Betreiber übergeben.

Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr.

[zum Anfang]