23 Feb 2017

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 23. Februar 2017 um 15:42
Alarmierungsart: Vollalarm Gesamtwehr
Dauer: 48 Minuten
Einsatzart: Brandmeldeanlage 
Einsatzort: Siemensstraße
Einsatzleiter: Thomas Hauser
Mannschaftsstärke: 39
Fahrzeuge: 1-10 , 1-42 , 2-42 , 3-42 , 4-42 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Malsch wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in das Malscher Industriegebiet alarmiert. Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde der betreffende Bereich kontrolliert, jedoch konnte hier kein Feuer oder Rauch festgestellt werden. Nach weiterer Erkundung wurde die Auslöseursache festgestellt, durch herumfliegende Vögel in der Halle wurden mehrere optische Brandmelder ausgelöst.

[zum Anfang]