19 Mai 2017

Zimmerbrand

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 19. Mai 2017 um 10:27
Alarmierungsart: Vollalarm Gesamtwehr
Dauer: 1 Stunde 28 Minuten
Einsatzort: Dresdner Straße
Einsatzleiter: Walter Seufert
Mannschaftsstärke: 21
Fahrzeuge: 1-42 , 2-42 , 4-42 
Weitere Kräfte: DRK Malsch , Notarzt , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Malsch wurde mit allen 4 Abteilungen zu einem Zimmerbrand in die Malscher Dresdnerstraße alarmiert. Bereits nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war starker Rauch aus dem Haus zu sehen. Mittels einem Trupp unter Atemschutz wurde der Brand in der dortigen Küche abgelöscht. Durch die Feuerwehr wurde das Haus mittels Wärmebildkamera überprüft und der Strom abgestellt.  2 Personen wurden dem Rettungsdienst übergeben.

[zum Anfang]