11 Mrz 2022

Pkw Brand außerorts

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 11. März 2022 um 20:10
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Vollalarm, Zugführer vom Dienst
Dauer: 40 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Bundesautobahn 5
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: 1-10 , 1-42 , 1-46 , 1-74 
Weitere Kräfte: Abschleppunternehmen , Autobahnpolizei , Malsch 4 


Einsatzbericht:

Die Einsatzabteilung Malsch wurde zu einem brennenden Pkw auf dem Autobahnrastplatz Silbergrund an der Bundesautobahn 5 alarmiert.

Bei der Erkundung an der Einsatzstelle konnte kein Pkw Brand festgestellt werden. Durch einen technischen Defekt am Fahrzeug kam es kurzzeitig zu einer Rauchentwicklung welche auf einen Pkw Brand hindeutete.

Durch die Feuerwehr wurde das Fahrzeug mit der Wärmebildkamera kontrolliert und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

[zum Anfang]