30 Dez 2019

LKW-Brand

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 30. Dezember 2019 um 21:06
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Vollalarm, Abteilung Sulzbach Vollalarm
Dauer: 1 Stunde 54 Minuten
Einsatzart: Mittelbrand 
Einsatzort: Bundesautobahn 5 Parkplatz Silbergrund
Mannschaftsstärke: 35
Fahrzeuge: 1-10 , 1-12 , 1-19-2 , 1-42 , 1-46 , 1-74 , 2-19 , 2-42 , Anhänger Strom/Licht 
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Malsch wurde mit den Einsatzabteilungen Malsch und Sulzbach zu einem LKW-Brand auf die Bundesautobahn 5 in Fahrtrichtung Süden alarmiert. Durch schnelles eingreifen des LKW-Fahrers wurde die Zugmaschine von dem Auflieger abgesattelt und erste Löschversuche durchgeführt. Durch die Feuerwehr wurde das linke Hinterrad unter Atemschutz mit einem C-Rohr abgelöscht. Während des Einsatzes musste der Parkplatz Silbergrund voll gesperrt werden. Ebenfalls wurde die Ladung und der LKW mittels Wärmebildkamera mehrfach kontrolliert.

[zum Anfang]