14 Aug 2019

Auslösung einer Brandmeldeanlge

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 14. August 2019 um 9:14
Alarmierungsart: Vollalarm Gesamtwehr
Dauer: 51 Minuten
Einsatzart: Brandmeldeanlage 
Einsatzort: Heinrich Hertz Straße
Mannschaftsstärke: 27
Fahrzeuge: 1-10 , 1-42 , 2-42 , 4-42 
Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurde die Feuerwehr Malsch mit allen Abteilungen in das Malscher Industriegebiet alarmiert.

Bei der Erkundung konnte ein abgerissener Sprinklerkopf als Auslöseursache festgestellt werden. Die Tätigkeit der Feuerwehr beschränkte sich hier auf die Erkundung der Lage sowie das veranlassen das die Wasserzufuhr der Sprinkleranlage gestoppt wird.

[zum Anfang]