26 Sep 2015

Verdächtiger Rauch

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 26. September 2015 um 20:15
Alarmierungsart: Vollalarm Gesamtwehr
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Kleinbrand  (Fehlalarm)
Einsatzort: Malsch – Otto-Eckerle-Straße
Einsatzleiter: Gernot Schneider
Mannschaftsstärke: 24
Fahrzeuge: 1-42 , 2-42 , 3-42 , 4-42 
Weitere Kräfte: DRK Malsch 


Einsatzbericht:

-Feuerschein-

Im Bereich der Otto-Eckerle-Straße wurde der Feuerwehr eine Rauchentwicklung mit Feuerschein gemeldet.

Durch Malscher Einsatzkräfte konnte zum Glück nur ein Lagerfeuer festgestellt werden.

Die mitalarmierten Abteilungen konnten die Einsatzfahrt abbrechen.

Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr.

[zum Anfang]