19 Mai 2019

Person droht zu springen

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 19. Mai 2019 um 1:54
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Vollalarm, Zugführer vom Dienst
Dauer: 36 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Grüne Gärtel
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: 1-41 , 1-42 
Weitere Kräfte: DRK Malsch Notfallhilfe , Feuerwehr Ettlingen , Notarzt , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Malsch wurde zusammen mit der Drehleiter der Feuerwehr Ettlingen zu einem Objekt im Grünen Gärtel alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Person durch Einsatzkräfte der Polizei in der Wohnung gesichert und wurde von Polizei und Rettungsdienst betreut.

Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr

[zum Anfang]