05 Dez 2017

Busbrand

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 5. Dezember 2017 um 16:16
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Vollalarm, Abteilung Sulzbach Vollalarm
Dauer: 2 Stunden 14 Minuten
Einsatzart: Mittelbrand 
Einsatzort: Landstraße 608
Mannschaftsstärke: 19
Fahrzeuge: 1-10 , 1-23 , 1-42 , 1-74 , 2-19 , 2-42 
Weitere Kräfte: Abschleppunternehmen , Polizei , Reinigungsfirma 


Einsatzbericht:

Die Einsatzabteilungen Malsch und Sulzbach wurden kurz nach 16 Uhr zu einem brennenden Linienbus auf die Landesstraße 608 kurz vor der Abzweigung nach Völkersbach alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde ein Brand im Motorraum des Bus festgestellt, welcher von dem Busfahrer selbst mit einem Handfeuerlöscher gelöscht wurde.

Die Tätigkeiten der Feuerwehr beschränkte sich auf eine Kontrolle des Motorraums mit der Wärmebildkamera sowie der Absicherung der Einsatzstelle bis zum Eintreffen des Abschleppunternehmens. Des weiteren wurden im betroffenen Bereich Warnschilder aufgestellt.

[zum Anfang]