24 Jul 2015

VU mehrere Fahrzeuge / Person eingeklemmt

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 24. Juli 2015 um 6:28
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Vollalarm, Abteilung Sulzbach Vollalarm, ELW Gruppe
Dauer: 1 Stunde 32 Minuten
Einsatzart: Verkehrsunfall 
Einsatzort: Bundestraße 3
Einsatzleiter: Gernot Schneider
Mannschaftsstärke: 22
Fahrzeuge: 1-12 , 1-23 , 1-50 , 1-52 , 2-42 
Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst , Rettungshubschrauber 


Einsatzbericht:

K640_20150724_071244_resized

– Verkehrsunfall Person eingeklemmt –

Um 06:28 meldete die Leitstelle einen schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 3 mit mehreren beteiligten Fahrzeugen und mindestens einer eingeklemmten Person. Die Erkundung bestätigte diese Meldung.

Eine Person konnte mit einem massiven Aufgebot an schwerem Hydraulischem Rettungsgerät durch die Einsatzabteilungen Malsch und Sulzbach aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. Die schwerverletzte Person musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

 

[zum Anfang]