30 Sep 2018

Verkehrsunfall ohne eingeklemmte Person

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 30. September 2018 um 0:23
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Alarmgruppe B, Zugführer vom Dienst
Dauer: 2 Stunden 2 Minuten
Einsatzart: Verkehrsunfall 
Einsatzort: Murgtalstraße
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: 1-19-2 , 1-23 , Anhänger Strom/Licht 
Weitere Kräfte: Abschleppunternehmen , DRK Malsch Notfallhilfe , Notarzt , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

In der Nacht auf Sonntag ereignete sich in der Murgtalstraße ein Verkehrsunfall bei dem sich ein Fahrer mit seinem Auto mehrfach überschlug und einige Meter hinter einer Böschung im Straßengraben auf dem Dach liegen blieb. Beim eintreffen der Feuerwehr wurde der Fahrer schon durch den Rettungsdienst im Rettungswagen versorgt.

Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle für die Polizei und den Abschleppdienst ausgeleuchtet. Im weiteren Verlauf des Einsatzes mussten für die Bergung des PKW’s noch einige kleinere Bäume mittels Motorkettensäge entfernt werden.

[zum Anfang]