27 Jan 2017

PKW-Brand

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 27. Januar 2017 um 18:45
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Alarmgruppe A, Abteilung Malsch Alarmgruppe B
Dauer: 1 Stunde 35 Minuten
Einsatzart: Mittelbrand 
Einsatzort: Bundesautobahn 5 Fahrtrichtung Süd
Einsatzleiter: Denis Hertes
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: 1-23 , 1-42 
Weitere Kräfte: Abschleppunternehmen , Autobahnpolizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

img_3576img_3574img_3569Die Einsatzabteilung Malsch wurde zu einem PKW-Brand auf die BAB 5 in Fahrtrichtung Süden alarmiert. Bereits nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der PKW in Vollbrand. Mit einem Trupp unter Atemschutz wurde der Brand abgelöscht. Bis zum Eintreffen des Abschleppunternehmens wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und abgesichert.

[zum Anfang]