14 Jun 2021

Personenrettung über Drehleiter

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 14. Juni 2021 um 21:52
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Vollalarm, Zugführer vom Dienst
Dauer: 1 Stunde 8 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Insterburgerstraße
Mannschaftsstärke: 19
Fahrzeuge: 1-10 , 1-19-2 , 1-42 , 1-46 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Ettlingen , Notarzt , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Einsatzabteilung Malsch sowie die Drehleiter der Feuerwehr Ettlingen wurden durch den Rettungsdienst zur Unterstützung  in die Insterburgerstraße alarmiert.

Vor Ort musste nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst eine Person in lebensbedrohlichem Zustand aus dem 2.OG eines Mehrfamilienhauses über die Drehleiter gerettet werden.

Nachdem die Person wieder dem Rettungsdienst übergeben war, konnte die Feuerwehr den Einsatz beenden.

[zum Anfang]