24 Dez 2021

Personenrettung mit Drehleiter

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 24. Dezember 2021 um 8:31
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Vollalarm, Abteilung Völkersbach Vollalarm, Zugführer vom Dienst
Dauer: 1 Stunde 54 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Schillerstraße
Mannschaftsstärke: 19
Fahrzeuge: 1-46 , 3-19 , 3-42 
Weitere Kräfte: Notarzt , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Einsatzabteilungen Malsch und Völkersbach sowie die Drehleiter der Feuerwehr Ettlingen Abt. Stadt wurden am Morgen des Heiligenabend zu einer Personenrettung mit Drehleiter in die Schillerstraße in den Ortsteil Völkersbach alarmiert.

Vor Ort musste eine in lebensbedrohlicher Lage befindliche Person für den Rettungsdienst mittels Drehleiter aus dem 2. OG eines Wohnhauses gerettet werden. Durch die Einsatzabteilung Völkersbach wurde das Personal der Drehleiter aus Ettlingen bei der Rettung und Übergabe am Boden an den Rettungsdienst unterstützt.

Die Besatzung des Hilfeleistungslöschfahrzeugs aus Malsch war an der Einsatzstelle in Bereitschaft musste aber nicht weiter tätig werden.

[zum Anfang]