31 Okt 2015

Ausleuchten (kleine Hilfeleistung)

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 31. Oktober 2015 um 19:12
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Kleinalarm
Dauer: 2 Stunden 38 Minuten
Einsatzart: Ausleuchten 
Einsatzort: B3 Fahrtrichtung Bruchhausen
Einsatzleiter: Christian Kröner
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: 1-19-1 , 1-41 , 1-52 , Anhänger Strom/Licht 
Weitere Kräfte: Abschleppunternehmen , DRK Malsch , Notarzt , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Durch die Polizei wurde die Einsatzabteilung Malsch zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße alarmiert. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. Durch die schwere des Verkehrsunfalles wurde die Bundesstraße 3 während des Einsatzes voll gesperrt.

 

image image image image image image image

[zum Anfang]