18 Sep 2015

Ausgelaufenes Hydrauliköl

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 18. September 2015 um 11:18
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Vollalarm, Abteilung Waldprechtsweier Vollalarm, ELW Gruppe
Dauer: 2 Stunden 27 Minuten
Einsatzart: Umwelt 
Einsatzort: Waldprechtsweier – Talstraße
Einsatzleiter: Christian Kröner
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge: 1-41 , 1-74 , 4-19 , 4-42 
Weitere Kräfte: Polizei , Reinigungsfirma , Umweltamt 


Einsatzbericht:

-Hydraulikschlauch an LKW geplatzt-

Bei arbeiten mit einem Container-LKW ist an diesem eine Hydraulikleitung geplatzt und ca.100 Liter Hydrauliköl ausgetreten. Durch die alarmierte Feuerwehr konnte das Leck abgedichtet werden. Die Fachgerechte Reinigung des Geländes wurde durch eine Spezialfirma vorgenommen. Das Umweltamt wurde ebenfalls informiert.

[zum Anfang]