03 Mrz 2019

Tierrettung

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 3. März 2019 
Alarmzeit: 13:44 Uhr 
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Kleinalarm 
Dauer: 1 Stunde 46 Minuten 
Art: Tierrettung  
Einsatzort: Am Hinterbach 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: 1-42 , 1-50 , 1-52 , 1-74  
Weitere Kräfte: Bauhof Malsch , Polizei , Veterinär  


Einsatzbericht:

Durch die Integrierte Leitstelle Karlsruhe wurde die Einsatzabteilung Malsch zu einer Tierrettung in der Nähe des Freibades Malsch alarmiert. Beim Eintreffen fanden die Einsatzkräfte ein Pferd vor, welches in einer Brücke eingebrochen war.
Mittels Unterbaumaterial und einer Kettensäge konnte das Tier aus seiner misslichen Lage befreit werden. Durch den Bauhhof wurde der betreffende Bereich abgesperrt. Ebenfalls versorgte das verletzte Tier eine Veterinärin vor Ort.                            

[zum Anfang]
Über den Autor
Thomas Gressel