18 Dez 2018

unklarer Feuerschein im Freien

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 18. Dezember 2018 um 18:41
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Alarmgruppe A, Abteilung Waldprechtsweier Vollalarm, Zugführer vom Dienst
Dauer: 1 Stunde 49 Minuten
Einsatzart: Kleinbrand 
Einsatzort: Herrenstraße
Mannschaftsstärke: 25
Fahrzeuge: 1-10 , 1-23 , 1-42 , 4-19 , 4-42 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Die Abteilungen Waldprechtsweier und Malsch wurden zu einem unklaren Feuerschein welcher stetig größer wurde in die Herrenstraße im Ortsteil Waldprechtsweier alarmiert. Nach Erkundung der ersten Kräfte vor Ort konnte ein Reißighaufen/Gebüschbrand auf ca. 5×5 Meter festgestellt werden. Dieser wurde durch zwei Trupps unter Atemschutz abgelöscht sowie mit einem Dunghacken auseinadergezogen und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Des weiteren wurde die Einsatzstelle großflächig ausgeleuchtet.

[zum Anfang]