28 Sep 2020

unklare Rauchentwicklung im Freien

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 28. September 2020 um 16:50
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Vollalarm, Zugführer vom Dienst
Dauer: 55 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Landesstraße 607/Am Heerweg
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: 1-10 , 1-42 , 1-46 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Die Einsatzabteilung Malsch wurde zu einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich der L607 zwischen Malsch und Muggensturm alarmiert.

Nachdem im Bereich der L607 keine Rauchentwicklung festgestellt werden konnte, wurde die Suche auf die Wald- und Wiesengebiete im Bereich des Heer- sowie Bruchwegs ausgeweitet. Im weiteren Einsatzverlauf konnte die Besatzung des Hilfleistungslöschfahrzeugs eine Rauchentwicklung durch ein bewachtes Lagerfeuer im Verlauf des Heerwegs feststellen.

Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr

[zum Anfang]
Über den Autor
Dennis Walschburger