20 Aug 2018

Technische Hilfe für den Rettungsdienst

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 20. August 2018 um 8:23
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Alarmgruppe A, Zugführer vom Dienst
Dauer: 52 Minuten
Einsatzart: Dienstleistungen für den Rettungsdienst 
Einsatzort: Daimlerstraße
Mannschaftsstärke: 11
Fahrzeuge: 1-42 , 1-52 
Weitere Kräfte: Notarzt , Polizei Malsch , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Montag morgen ereignete sich in einem Betrieb in der Daimlerstraße im Malscher Industriegebiet ein Arbeitsunfall bei welchem ein Arbeiter durch eine Decke eines Maschinenraums auf eine Maschine in ca. 3 Meter Höhe gestürzt ist.

Die Person wurde mittels Schleifkorbtrage über einen Gabelstapler des Unternehmens von der Maschine gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

[zum Anfang]