04 Jul 2017

PKW-Brand

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 4. Juli 2017 um 18:22
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Vollalarm
Dauer: 2 Stunden 8 Minuten
Einsatzart: Mittelbrand 
Einsatzort: Bundesautobahn 5 Fahrtrichtung Basel
Einsatzleiter: Christian Kröner
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: 1-10 , 1-23 , 1-42 
Weitere Kräfte: Abschleppunternehmen , Autobahnpolizei , Feuerwehr Ettlingen 


Einsatzbericht:

Die Einsatzabteilung Malsch wurde zusammen mit der Feuerwehr Ettlingen auf die Bundesautobahn 5 in Fahrtrichtung Basel alarmiert. Da sich der brennende PKW in der Baustelle befand fuhr nach Rücksprache mit der Feuerwehr Ettlingen, die Feuerwehr Malsch die Einsatzstelle in Fahrtrichtung Frankfurt an. Mittels eines Trupps wurde der brennende PKW auf der Gegenfahrbahn abgelöscht. Während der Löscharbeiten musste die Fahrbahn in Richtung Basel voll gesperrt werden.

[zum Anfang]