21 Mrz 2018

Person in Wohnung

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 21. März 2018 um 19:18
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Alarmgruppe A, Zugführer vom Dienst
Dauer: 52 Minuten
Einsatzart: Notfalltüröffnung 
Einsatzort: Bahnhofstraße
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: 1-42 
Weitere Kräfte: DRK Malsch Notfallhilfe , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Einsatzabteilung Malsch wurde zu einer hilflosen Person in einer Privatwohnung alarmiert. Beim eintreffen der Einsatzkräfte konnten Hilferufe aus der Wohnung vernommen werden. Nach weiterer Erkundung konnte mittels Steckleiter und Spezialwerkzeug Zugang über ein gekipptes Zimmerfenster geschaffen, die Wohnungstür geöffnet und die Person dem Rettungsdienst übergeben werden.

[zum Anfang]