04 Okt 2022

Person in Wohnung

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 4. Oktober 2022 um 15:59
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Vollalarm, Zugführer vom Dienst
Dauer: 41 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Malsch
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: 1-19-2 , 1-46 
Weitere Kräfte: DRK Malsch Notfallhilfe , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Über das Führungs- und Lagezentrum der Polizei wurde der Feuerwehr eine in hilfloser Lage vermutete Person in einer Privatwohnung gemeldet.

Beim Eintreffen war die Tür durch die Notfallhilfe des DRK Malsch mittlerweile geöffnet und die Person vom Rettungsdienst betreut. Die Feuerwehr musste nicht weiter tätig werden.

 

[zum Anfang]