25 Sep 2021

Gartenhüttenbrand

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 25. September 2021 um 16:13
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Vollalarm, Zugführer vom Dienst
Dauer: 47 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Bruhrückstraße
Mannschaftsstärke: 11
Fahrzeuge: 1-10 , 1-42 , 1-46 , 1-74 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Mit dem Alarmstichwort „B-Gartenhütte“ wurde die Einsatzabteilung Malsch kurz nach dem Einsatz „Ölspur“ zu einer Rauchentwicklung aus einem Gewächshaus in die Bruhrückstraße alarmiert.

Beim Eintreffen und Erkundung durch die Feuerwehr konnte ein Schmorbrand an einer Holzleiste sowie der Bedachung aus Kunststoff festgestellt werden. Der Schmorbrand wurde durch einen Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr gelöscht sowie der Bereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

[zum Anfang]