25 Dez 2017

Wasser im Keller

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 25. Dezember 2017 um 18:18
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Kleinalarm
Dauer: 1 Stunde 57 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Erfurterstraße
Einsatzleiter: Gernot Schneider
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: 1-10 , 1-42 , 1-52 , 1-74 


Einsatzbericht:

Durch die Integrierte Leitstelle Karlsruhe wurde die Einsatzabteilung Malsch mit dem Alarmstichwort „Wasser im Keller“ in die Erfurterstraße alarmiert. In einem dortigen Wohnhaus stand der Keller ca. 50 cm unter Wasser. Durch die Feuerwehr wurde mittels Tauchpumpe und Wassersauger das Wasser abgepumpt.

[zum Anfang]