13 Apr 2015

VU PKW / LKW Person eingeklemmt

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 13. April 2015 um 16:51
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Vollalarm, Abteilung Sulzbach Vollalarm, ELW Gruppe
Dauer: 1 Stunde 9 Minuten
Einsatzart: Verkehrsunfall 
Einsatzort: Bundesautobahn 5 Südrichtung
Einsatzleiter: Christian Kröner / Thomas Hauser
Mannschaftsstärke: 24
Fahrzeuge: 1-12 , 1-23 , 1-50 , 1-52 
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei , Notarzt , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

– Verkehrsunfall zwischen PKW und LKW –

Nach einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW wurde die auf dem Beifahrersitz sitzende Person im Fahrzeug eingeklemmt. Mittels Hydraulischen Rettungsgerät konnte die Person befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden.

Weitere Aufgaben wie die Absicherung der Einsatzstelle, und des Brandschutzes wurden durch die Feuerwehr sichergestellt.

[zum Anfang]