24 Nov 2020

Kleinbrand

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 24. November 2020 um 15:29
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Vollalarm, Zugführer vom Dienst
Dauer: 16 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Neudorfstraße
Mannschaftsstärke: 6
Fahrzeuge: 1-46 


Einsatzbericht:

Zu einer in einem Garten brennenden Gaskartusche wurde die Einsatzabteilung Malsch am Dienstag Mittag in die Neudorfstraße alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Gaskartusche schon ausgebrannt. Die ausgebrannte Gaskartusche wurde durch die Feuerwehr kontrolliert. Da von dieser keine Gefahr mehr ausging wurde die Einsatzstelle dem Eigentümer übergeben, welcher sich auch um die Entsorgung kümmerte.

Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr

[zum Anfang]
Über den Autor
Dennis Walschburger