21 Apr 2017

Flächenbrand

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 21. April 2017 um 12:53
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Vollalarm
Dauer: 57 Minuten
Einsatzart: Kleinbrand 
Einsatzort: Bundesautobahn 5 Nordrichtung
Einsatzleiter: Walter Seufert
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: 1-23 , 1-42 
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei 


Einsatzbericht:

Die Einsatzabteilung Malsch wurde über die ILS-Karlsruhe zu einem kleineren Flächenrband auf die Bundesautobahn 5 in Fahrtrichtung Norden alarmiert. Dort brannte der Grünstreifen der Standspur auf einer Länge von ca. 2 Meter, dieser wurde mittels Schnellangriff abgelöscht.

[zum Anfang]