27 Feb 2019

Auslaufen von Kraftstoff

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 27. Februar 2019 um 14:52
Dauer: 2 Stunden 18 Minuten
Einsatzart: Umwelt 
Einsatzort: Bundesautobahn 5 Fahrtrichtung Süd
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: 1-41 , 1-52 , 1-74 
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei , Reinigungsfirma 


Einsatzbericht:

Die Einsatzabteilung Malsch wurde mit dem Alarmstichwort „Auslaufen von Kraftstoff“ auf die Bundesautobahn 5 in Fahrtrichtung Süden alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte und nach erster Erkundung stellte sich ein Leck an einem LKW Tank dar. Durch die Feuerwehr wurde das Leck verschlossen und der ausgelaufen Kraftstoff aufgefangen. Zur Reinigung der Fahrbahn wurde eine Reinigungsfirma verständigt.

[zum Anfang]