Keller unter Wasser

Die Kleinalarmgruppe der Einsatzabteilung Malsch wurde zu einem Wasserschaden im Keller eines Wohnhauses alarmiert. Durch einen technischen Defekt an einem Spülbecken lief Wasser in einen Keller und wurde ca. 10 cm hoch überflutet. Durch die Feuerwehr wurde das Wasser abgepumpt und ein Techniker verständigt. weiter →

08 Apr 2022
Allgemein
0 Kommentare

Wasserschaden im Gebäude

Die Kleinalarmgruppe der Einsatzabteilung Malsch wurde zu einem Wasserschaden in einem Gebäude in die Neudorfstraße alarmiert. In einem dortigen Wohnhaus stand auf ca. 100 qm 1,20 m hoch Wasser im Keller. Durch die Feuerwehr wurde das Wasser mit 3 Tauchpumpen sowie der Feuerlöschkreiselpumpe des Löschfahrzeugs ausgepumpt. Durch den Stromversorger wurde während des Einsatzes der Strom.. weiter →

21 Jan 2022
Allgemein
0 Kommentare

Gully ziehen

Die Kleinalarmgruppe der Einsatzabteilung Malsch wurde nach einem Starkregen zu einem Gully ziehen alarmiert. Nach erster Erkundung konnte die Feuerwehr hier nicht tätig werden und verständigte den Wassermeister der Gemeinde Malsch. weiter →

22 Aug 2021
Allgemein
0 Kommentare

Nachschau

Passanten meldeten eine weiße Verfärbung des Mühlbachs woraufhin die Feuerwehr eine Nachschau durchführte. Bei der Kontrolle konnte eine weiße Verfärbung des Wassers festgestellt werden, da das Wasser im laufe des Einsatzes mehr und mehr aufklarte und kein Grund für die Verunreinigung festgestellt werden konnte, wurde der Einsatz abgebrochen. Eine durch Passanten entnommene Wasserprobe wurde an.. weiter →

18 Aug 2021
Allgemein
0 Kommentare

Keller unter Wasser

In einem Pumpenraum im Klärwerk stand auf 40 qm ca. 80 cm hoch Wasser. Das Wasser wurde mit 3 Tauchpumpen ins Freie gepumpt. weiter →

28 Jul 2021
Allgemein
0 Kommentare

Nachschau

Die Kleinalarmgruppe der Einsatzabteilung Malsch wurde zu einer Nachschau im Bereich der Rosenstraße alarmiert. Anwohner meldeten im dortigen Bereich auf dem Waldprechtsbach eine Verfärbung des Wassers mit Flockenbildung sowie chemisch beißender Geruch aus dem Bachlauf. Durch die Feuerwehr konnte dies bestätigt werden und die Polizei sowie das Umweltamt informiert. Des weiteren wurde der Bachlauf kontrolliert… weiter →

17 Jun 2021
Allgemein
0 Kommentare

Brandgeruch im Gebäude

Am Sonntag Morgen wurde die Feuerwehr Malsch mit allen 4 Abteilungen an das Malscher Klärwerk am Rohrbrüchle alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war eine Rauchentwicklung aus dem Gebäude sichtbar. Bei der weiteren Erkundung durch den Fahrzeugführer zusammen mit einem Mitarbeiter der Gemeinde Malsch konnte ein brennender Stromverteilerschrank festgestellt werden. Dieser wurde stromlos geschalten sowie.. weiter →

16 Mai 2021
Allgemein
0 Kommentare

Rauch aus Wohnung/Gebäudevollbrand

Vielen Malscher Mitbürgern sitzt der Schock noch Tief: Fassungslos mussten Sie erfahren, dass nach ersten Erkenntnissen der Polizei ein 88-jähriger Mann vorsätzlich einen Brand an einem sich im familienbesitzbefindlichen Haus verursacht hat. Bereits beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte aus Malsch, die gegen 20:35 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Dachstuhlbrand“ in die Malscher Ortsmitte von der Integrierten.. weiter →

23 Mrz 2021
Allgemein
0 Kommentare

Wasserschaden im Gebäude

Die Kleinalarmgruppe der Einsatzabteilung Malsch wurde zu einem Wasserschaden im Gebäude in die Schwarzwaldstraße alarmiert. Bei der ersten Erkundung durch den Gruppenführer stand das Wasser im Kellerbereich ca. 50-60 cm hoch. Das Wasser wurde mittels Tauchpumpe aus dem Keller ins Freie gepumpt.   weiter →

15 Feb 2021
Allgemein
0 Kommentare

Nachschau

Ein Vertreter der Wasserversorgung nahm an einem Wohngebäude im Binsenweg einen ausgelösten Rauchmelder war, da die Familie auf klingeln nicht öffnete alarmierte er die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte kein Rauch oder Brandgeruch festgestellt werden. Um das Innere der Wohnung zu kontrollieren verschaffte sich die Feuerwehr einen Zugang über ein Fenster. Bei der Erkundung.. weiter →

14 Aug 2020
Allgemein
0 Kommentare