16 Jul 2015

Wasserrohrbruch

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 16. Juli 2015 um 23:38
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Kleinalarm
Dauer: 1 Stunde 42 Minuten
Einsatzart: Wasserschaden 
Einsatzort: Malsch Hauptstraße
Einsatzleiter: Gernot Schneider
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: 1-41 , 1-74 
Weitere Kräfte: Gemeinde Malsch Wassermeister 


Einsatzbericht:

– Gebrochene Zuleitung –

Aufgrung einer gebrochenen Wasserleitung stand ein Keller ca.60cm hoch voll mit Wasser.

Die Feuerwehr stellte den Wasserzugang für das betroffene Haus ab, und pumpte den Keller leer.

Die Einsatzstelle wurde an den Wassermeister der Gemeinde Malsch übergeben.

 

[zum Anfang]