06 Nov 2016

Verunreinigtes Gewässer

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 6. November 2016 um 14:53
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Alarmgruppe A, ELW Gruppe
Dauer: 1 Stunde 25 Minuten
Einsatzart: Umwelt 
Einsatzort: Allmendstraße
Einsatzleiter: Gernot Schneider
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: 1-10 , 1-19-2 , 1-41 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Durch die Feuerwehrleitstelle wurde die Einsatzabteilung Malsch zu dem Alarmstichwort „Verunreinigtes Gewässer“ in den Ortsteil Völkersbach alarmiert. Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte im Bereich Klosterhof ein Diesel/Heizölgeruch wahrgenommen werden. Nach mehrfacher Erkundung bis Höhe Allmendstraße,wurde durch die Feuerwehr mehrere Ölsperren gesetzt und das Umweltamt verständigt.

[zum Anfang]