23 Jun 2016

PKW-Brand

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 23. Juni 2016 um 6:04
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Vollalarm
Dauer: 54 Minuten
Einsatzart: Kleinbrand 
Einsatzort: BAB 5 Fahrtrichtung Nord
Einsatzleiter: Gernot Schneider
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: 1-10 , 1-23 , 1-42 
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei 


Einsatzbericht:

Durch die Feuerwehrleitstelle Karlsruhe wurde die Einsatzabteilung Malsch zu einem Pkw-Brand auf die Bundesautobahn 5 alarmiert. Nach Eintreffen der esten Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass es sich um kein Pkw-Brand handelte. An einem mitgeführten Anhänger des Pkw´s brannte die Ladung. Diese wurde mittels Schnellangriff abeglöscht. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert.

[zum Anfang]