04 Sep 2019

PKW-Brand

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 4. September 2019 um 15:39
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Vollalarm, Abteilung Sulzbach Vollalarm
Dauer: 41 Minuten
Einsatzart: Kleinbrand 
Einsatzort: Bundesautobahn 5 Fahrtrichtung Nord
Mannschaftsstärke: 10
Fahrzeuge: 1-23 
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei 


Einsatzbericht:

Die Einsatzabteilungen Malsch und Sulzbach wurden zu einem gemeldeten PKW-Brand auf die Bundesautobahn in Fahrtrichtung Nord alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus dass, es sich um einen geplatzen Kühlerschlauch handelte. Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr.

[zum Anfang]