21 Mrz 2019

Person in Wohnung

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 21. März 2019 um 11:11
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Alarmgruppe B, Zugführer vom Dienst
Dauer: 59 Minuten
Einsatzart: Notfalltüröffnung 
Einsatzort: Hansjakobstraße
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: 1-42 
Weitere Kräfte: Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Abteilung Malsch wurde zu einer Türöffnung bei einem Medizinischemnotfall in einer Privatwohung alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte die Person die Tür glücklicherweise noch selbstständig öffnen. Die Person wurde bis zum eintreffen des Rettungsdienstes durch die Feuerwehr erstversorgt und betreut. Im weiteren Einsatzverlauf wurde der Rettungsdienst unterstützt sowie fünf Hunde welche sich in der Wohnung befanden durch Einsatzkräfte der Feuerwehr betreut.

[zum Anfang]