25 Mrz 2017

Auslaufender Kraftstoff

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 25. März 2017 um 12:51
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Alarmgruppe A
Dauer: 1 Stunde 9 Minuten
Einsatzart: Fahrbahn reinigen 
Einsatzort: Landesstraße 608
Einsatzleiter: Christian Kröner
Mannschaftsstärke: 6
Fahrzeuge: 1-19-1 , 1-41 
Weitere Kräfte: DRK Malsch , Notarzt , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Durch die Integrierte Leitstelle Karlsruhe (ILS) wurde die Einsatzabteilung Malsch zu einem Verkehrsunfall mit dem Alarmstichwort „Auslaufender Kraftstoff“ alarmiert. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde hier mittels Ölbinder der auslaufende Kraftstoff aufgenommen. Ebenfalls wurde die Einsatzstelle durch die Feuerwehr und Polizei abgesichert. Während der Einsatzmaßnahmen war die Landesstraße 608 zwischen Malsch und Völkerbsach voll gesperrt.

[zum Anfang]