Einsatzstelle ausleuchten

Zum dritten Einsatz des Tages wurde die Kleinalarmgruppe der Abteilung Malsch zum Ausleuchten einer Einsatzstelle an die Bahnstrecke 4000 alarmiert.

Dort musste der Gleisbereich für die Ermittlungsarbeiten der Polizei nach einem Suizid großflächig ausgeleuchtet werden.

Im weiteren Einsatzverlauf wurde der Bestatter bei seiner Arbeit unterstützt sowie der Gleisbereich mit einem C-Rohr gereinigt.

14 Aug 2019
Allgemein
0 Kommentare

Wagonbrand

Die Feuerwehr Malsch wurde auf die Zugstrecke der Deutschen Bahn alarmiert. Im Bereich der Brücke L608 nach der Ortsausfahrt Malsch befand sich der Güterzug an dem die Bremsanlaga Feuer fing. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnte der Brand mittels Feuerlöscher abgelöscht werden. Durch die Feuerwehr wurde die Brandstelle mittels Wärmebildkamera bis zum Eintreffen des Notfallmanagers kontrolliert.

04 Apr 2017
Allgemein
0 Kommentare

Person unter Zug

Die Feuerwehr Malsch wurde mit der Einsatzabteilung Sulzbach und der Feuerwehr Ettlingen zu dem Alarmstichwort „Person unter Zug“ alarmiert. Da die Einsatzkräfte der Abteilung Malsch noch bei dem laufenden Einsatz in Völkersbach vor Ort waren, wurde hier Abteilungsvollalarm ausgelöst. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte die Feuerwehr nur noch den Tod der Person im Gleisbett feststellen. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und der Lokführer betreut.

10 Nov 2015
Allgemein
0 Kommentare