11 Jun 2019

Tierrettung klein

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 11. Juni 2019 um 9:44
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Kleinalarm, Abteilung Waldprechtsweier Vollalarm, Zugführer vom Dienst
Dauer: 1 Stunde 31 Minuten
Einsatzart: Tierrettung 
Einsatzort: Lange Straße
Mannschaftsstärke: 7
Fahrzeuge: 1-42 , 4-19 


Einsatzbericht:

Die Abteilung Waldprechtsweier sowie die Kleinalarmgruppe der Abteilung Malsch wurden zu einer Tierettung in den Ortsteil Waldprechtsweier alarmiert.
Dort saß eine Katze in einer Dachrinne auf dem Dach eines zweigeschossigem Wohnhaus. Die Katze welche das Dach nicht mehr selbstständig verlassen konnte wurde durch die Feuerwehr in einer Transportbox für Tiere über die Steckleiter gerettet und wohlauf Ihrem Besitzer übergeben.

[zum Anfang]