07 Jan 2020

Nachschau

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 7. Januar 2020 
Alarmzeit: 20:23 Uhr 
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Kleinalarm, Zugführer vom Dienst 
Dauer: 57 Minuten 
Art: Nachschau  
Einsatzort: Muggenstrumerstraße 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: 1-46  


Einsatzbericht:

Die Kleinalarmgruppe der Abteilung Malsch wurde zu einer Nachschau in die Muggensturmerstraße alarmiert. In einem dortigen Wohnhaus gab es einen Knall im Keller. Des weiteren wurde Rauchgeruch durch die Bewohner festgestellt.

Die Feuerwehr kontrollierte den Keller mit der Wäremebildkamera. Eine Ursache für den Knall konnte nicht festgestellt werden, auch Brandrauch konnte keiner wahrgenommen werden.

Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr

[zum Anfang]
Über den Autor
Dennis Walschburger