29 Jul 2018

Nachschau

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 29. Juli 2018 um 14:34
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Kleinalarm, Zugführer vom Dienst
Dauer: 46 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Amtfeldstraße
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: 1-42 


Einsatzbericht:

Die Kleinalarmgruppe der Abteilung Malsch wurde zu einer Nachschau in das Malscher Marienhaus alarmiert. In der dortigen Einrichtung konnte eine Druckflasche mit Sauerstoff nicht mehr verschlossen werden. Durch die Feuerwehr wurde die Flasche ins freie gebracht und ein Techniker verständigt. Ebenfalls wurde eine Person mit einer kleineren Verletzung durch die Feuerwehr erstversorgt.

 

[zum Anfang]