04 Dez 2017

Auslaufender Kraftstoff

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 4. Dezember 2017 um 11:09
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Kleinalarm
Dauer: 1 Stunde 16 Minuten
Einsatzart: Kraftstoffaustritt 
Einsatzort: Daimlerstraße
Einsatzleiter: Walter Seufert
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: 1-19-2 , 1-41 , 1-74 
Weitere Kräfte: Polizei Malsch , Reinigungsfirma 


Einsatzbericht:

Die Einsatzabteilung Malsch wurde erneut zu auslaufendem Kraftstoff nach einem Verkehrsunfall in die Daimlerstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Transporter festgestellt. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert sowie eine Reinigungsfirma zur Verkehrsflächenreinigung verständigt.

[zum Anfang]