Vorausrüstwagen

Vorausrüstwagen

Fahrzeugart: VRW – Vorausrüstwagen
Funkrufname: Florian Malsch 1/50
Hersteller: Mercedes Benz/Metz
Baujahr: 1985
Besatzung: 3 Einsatzkräfte
Abteilung: Malsch


Einsatzgebiet:

Der Vorausrüstwagen rückt als erstes Fahrzeug bei Technischen Hilfeleistungen wie z.B. bei Verkehrsunfällen aus.

Hierzu führt das Fahrzeug Hydraulisches Rettungsgerät, welches aus Schere, Spreizer und unterschiedlichen Hydraulikstempeln besteht, mit. Ebenfalls sind Hebekissen, Unterbaumaterial zur Stabilisierung von Fahrzeugen und Beleuchtungs- sowie Verkehrssicherungsmaterial auf dem Fahrzeug verlastet.